EFFEKTIV MIT STRESS UMGEHEN

(mit dem gutem und dem schlechten)


Stress abbauen

Schlechten Stress braucht kein Mensch. Denn diese Art von Stress macht krank und unglücklich. Schlechter Stress sollte so schnell wie möglichst erkannt und abgebaut werden. Nicht jeder erkennt den schlechten Stress und merkt diesen erst, wenn er episodisch-akut oder chronisch wird. Die Folgen können dann schon verheerend sein.

Stress nutzen

Guter Stress ist gesund und hilft uns zu wachsen, uns weiter zu entwickeln und neue Grenzen zu überwinden. Er hilft uns unsere Energieressourcen zu mobilisieren und kann uns zu körperlichen und geistigen Höhenflügen verhelfen. Erkannt, verstanden und richtig eingesetzt, kann diese diese Art von Stress unseren Wachstumsprozess enorm beschleunigen.



Resilienz fördern

Resilienz wird mittlerweile als eine der wichtigsten Elemente in der Berufswelt gesehen. Besonders Führungskräfte profitieren mehr den je von der psychischen Widerstandskraft. Diese Eigenschaft hilft in Krisen und schwierigen Situationen den Überblick zu behandeln und selbst hier eine Wachstumspotenzial zu sehen.



Schlechten Stress abbauen

Stress hat aber auch Auswirkungen auf die Gesundheit. Er wird sehr oft als Mitauslöser von Krankheiten identifiziert. Die Weltgesundheitsorganisationen sieht den schlechten Stress als eine der größten Gesundheitsrisiken der westlichen Welt des 21. Jahrhunderts (WHO, 2012).

Beschäftigte und Studenten klagen über Stress
77%
Menschen leiden unter chronischer Stress
33%
In den letzten Jahren wuchs der Stress bei Vielen
78%

Den guten Stress nutzen

Nur die wenigsten Deutschen wissen was Stress überhaupt ist, welche geistigen und körperlichen Reaktionen durch Stress ausgelöst werden und welche positiven Implikationen Stress für die Entwicklung des Menschen haben kann.

Stress aktiviert
0
biochemische Prozesse

Wir erfahren
0x
am Tag Stress






Resilienz fördern

Relienz wird auch die Kompetenz der Zukunft genannt. Eine Studie der Bertelsmann Stiftung hat ergeben, dass Resilienz von Mitarbeitern in Zukunft bei der Auswahl und Entwicklung von Führungskräften eine stärkere Rolle spielen wird. Menschen, die dazu in der Lage sind, können Verluste eher verkraften, kommen besser mit belastenden Situationen in Berufs- und Privatleben klar und überstehen sogar Krankheiten.

Resilienz ist erlenbar
Beugt psychische Probleme vor
Ruhe bewahren trotz Chaos

 

Erfolg und Glück ermöglichen.

If you like WordPress you are going to love this amazing theme. High end functionality with an incredibly intuitive workflow – pick up your copy today!

Get Instant Access